[Aktuelles / Veranstaltungen]

[english]

Herzlich willkommen auf den Seiten des VL (Kellnerstraße e.V.), Ludwigstraße 37, dem selbstverwalteten, alternativen Wohn- und Kulturprojekt in Halle (Saale) mit Kneipe, Konzerten, Discos, Vorträgen, Lesungen, KüfA, Infoladen uvm.
Der Einlass bei unseren Konzerten und Discos startet 21:00 Uhr. Veranstaltungsbeginn ist vor regulären Arbeitstagen 22:00 Uhr, am Freitag und Samstag spätestens 22:30 Uhr. Unsere Konzerte, Discos kosten nicht mehr als 5 €. Abweichungen sind in Einzelfällen möglich. ... Wenn du selbst eine Veranstaltung durchführen willst, beachte bitte die Hinweise für Veranstalter_innen. ... Und es gibt im Übrigen keinerlei Student_innenrabatte.
NO PLACE FOR FASCISM, RACISM, ANTISEMITISM, SEXISM, HOMOPHOBIA!
Viel Spaß wünscht euch, euer VL / Ludwigstraße 37.

MAI 2017

Sa, 20.05.2017, 21 Uhr - DEAF BLIND DUMB (DBD)

DEAF BLIND DUMB (DBD) - die Post Punk-, Goth Rock-, Death Rock-, (C)old & New Wave-, Minimal Synths-, Indie-Disse im VL mit den Resident-DJ's Falk & Larry.

Di, 23.05.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 24.05.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Sa, 27.05.2017, 22 Uhr - THE OCEAN FRONT + AFEWYEARSLATER

THE OCEAN FRONT [Facebook] (Punk - Budapest/HU)

AFEWYEARSLATER [Facebook] (Punk - Budapest/HU)

Di, 30.05.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

 

[nach oben]

JUNI 2017

Fr, 02.06.2017, 22 Uhr - BIRD BERLIN (Ex-The Audience)

Bird BerlinBIRD BERLIN (Ex-The Audience) [Facebook] (Glitzer-pop, electro, performance - Nürnberg) - Blühend glitzernd und glänzend duftend fliegen BIRD BERLINs Federn ans Ohr. Stampfende Beats beben in unser Gemüt und lassen Tanzfüße fanatisch kreischen. Ekstatische Erotik, die beliebte Bewegung in verwirrende Verzückung verwandelt. Musikorgasmen umschmeicheln unsere Sinne und verzaubern mit gigantischen Gefühlsräuschen. "Wir sind wie Gold" gibt die letzte Antwort auf die nie gestellte Frage, was mit uns Tänzern in den dunklen Nächten wirklich wurde. Wäre da nicht der unendlich ausgeschmückte Kitsch und das allgegenwärtige dadaistisch-ironische Moment würden wir tatsächlich nicht wissen wohin mit diesen klingenden Lichtbrechungen an Spiegeln und Mensch, die Schönheit in Eleganz verwandeln.

Di, 06.06.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

So, 11.06.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Mo, 12.06.2017, 17 Uhr - PIZZA

Am zweiten Montag im Monat gibt es selbstgemachte vegane/vegetarische Steinofenpizzen! Wir sammeln Geld für soziale und politische Projekte. Los geht es immer ab 17 Uhr. Solange die Pizza reicht.

Di, 13.06.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 14.06.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Fr/Sa, 16./17.06.2017 - KNEIPE GESCHLOSSEN!

Hier bleibt wie jedes Jahr auf Grund des Jahresfestes der Reil78 zu.

Di, 20.06.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 27.06.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 28.06.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Do, 29.06.2017, 21 Uhr - LA SEVERA MATACERA

La Severa MataceraLA SEVERA MATACERA [Facebook] (Alternative Ska, Reggae, Funk, Rock - Bogotá/CO) sind Pioniere in der Musikgeschichte Kolumbiens. Vor allen anderen kolumbianischen Bands begannen sie vor 20 jahren damit, Ska, Reggae und Rock miteinander zu vermischen und ihren ganz eigenen Sound zu kreieren.
Mit ihren sozialkritischen Texten ebneten sie den Weg für eine Untergrundbewegung der alternativen lateinamerikanischen Musikszene. Nach zahlreichen Tourneen durch den gesamten amerikanischen Kontinent gastierten sie 2012 und 2013 in Deutschland und Frankreich.
Im Sommer 2016 kam LA SEVERA MATACERA erneut nach Europa und präsentierten ihr neues Album "Showbusiness International" u.a. auf dem Rototom Sunsplash.
Nicht verpassen!

 

[nach oben]

 

Änderungen im Programm vorbehalten.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien und Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Das gilt auch für Personen, die (eindeutige) rechtsextreme Symbolik und Bekleidungsmarken zur Schau stellen, insbesondere auch für die Modemarken Thor Steinar, Rizist, Consdaple, Dobermann Deutschland, Masterrace, Ansgar Aryan, Eric and Sons, Greifvogel Wear, Commando Industries, Fourth Time, White Rex und diverse andere.
Ebenso gilt dieses für Personen, die durch sexistisches oder homophobes Verhalten auffällig geworden sind bzw. werden.

Ältere News und Infos zu Veranstaltungen findet ihr im [Archiv].
Bandanfragen, Booking bitte per E-Mail an igkult@ludwigstrasse37.de.
Meinungen und Kritiken bitte per E-Mail an homepage@ludwigstrasse37.de.