[Aktuelles / Veranstaltungen]

[english]

Herzlich willkommen auf den Seiten des VL (Kellnerstraße e.V.), Ludwigstraße 37, dem selbstverwalteten, alternativen Wohn- und Kulturprojekt in Halle (Saale) mit Kneipe, Konzerten, Discos, Vorträgen, Lesungen, KüfA, Infoladen uvm.
Der Einlass bei unseren Konzerten und Discos startet 21:00 Uhr. Veranstaltungsbeginn ist vor regulären Arbeitstagen 22:00 Uhr, am Freitag und Samstag spätestens 22:30 Uhr. Unsere Konzerte, Discos kosten nicht mehr als 5 €. Abweichungen sind in Einzelfällen möglich. ... Wenn du selbst eine Veranstaltung durchführen willst, beachte bitte die Hinweise für Veranstalter_innen. ... Und es gibt im Übrigen keinerlei Student_innenrabatte.
NO PLACE FOR FASCISM, RACISM, ANTISEMITISM, SEXISM, HOMOPHOBIA!
Viel Spaß wünscht euch, euer VL / Ludwigstraße 37.

JUNI 2017

Fr, 23.06.2017, 20 Uhr - ROTE HILFE-Soli: FLAG SMASHER + FONTANELLE + EXTINCT

FLAG SMASHER (Streetpunk - Leipzig)

FONTANELLE [Facebook] (Antifascist Oi! - Leipzig)

EXTINCT [Facebook] (Powerviolence - Querfurt)

So, 25.06.2017, 19 Uhr - KüfA

Wir laden euch außerdem herzlich zum Mitkochen ein! Wir treffen uns um 17 Uhr in unserer Küche und freuen uns über Unterstützung und kreatives Einmischen. Falls sich nicht ausreichend Menschen zum Schnippeln und Kochen finden, fällt die KüfA aus.

Di, 27.06.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 28.06.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Do, 29.06.2017, 21 Uhr - LA SEVERA MATACERA

La Severa MataceraLA SEVERA MATACERA [Facebook] (Alternative Ska, Reggae, Funk, Rock - Bogotá/CO) sind Pioniere in der Musikgeschichte Kolumbiens. Vor allen anderen kolumbianischen Bands begannen sie vor 20 jahren damit, Ska, Reggae und Rock miteinander zu vermischen und ihren ganz eigenen Sound zu kreieren.
Mit ihren sozialkritischen Texten ebneten sie den Weg für eine Untergrundbewegung der alternativen lateinamerikanischen Musikszene. Nach zahlreichen Tourneen durch den gesamten amerikanischen Kontinent gastierten sie 2012 und 2013 in Deutschland und Frankreich.
Im Sommer 2016 kam LA SEVERA MATACERA erneut nach Europa und präsentierten ihr neues Album "Showbusiness International" u.a. auf dem Rototom Sunsplash.
Nicht verpassen!

 

[nach oben]

JULI 2017

Di, 04.07.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

So, 09.07.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Mo, 10.07.2017, 17 Uhr - PIZZA

Am zweiten Montag im Monat gibt es selbstgemachte vegane/vegetarische Steinofenpizzen! Wir sammeln Geld für soziale und politische Projekte. Los geht es immer ab 17 Uhr. Solange die Pizza reicht.

Di, 11.07.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 12.07.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Fr, 14.07.2017, 22 Uhr - ILLBILLY HITEC

iLLBiLLY HiTEC ft. LongfingahILLBILLY HITEC [Facebook] (Live Reggaetronics - Berlin) verschmelzen live Instrumente und Elektronik mit dicken Bässen, Offbeats und eingängigen Melodien zu einem Set, dass die Energie einer traditionellen Bandshow mit dem Flow und der Abwechslung eines DJ-Sets verbindet. Kollaborationen mit Künstlern aus aller Welt lassen alle musikalischen Grenzen verschwimmen, was die Produktionen von ILLBILLY HITEC zum vielleicht interessantesten Export des Dubs aus Deutschland macht.
Seit 2008 konnten die sympathischen Frickler ihre Qualitäten auf hunderten Shows in ganz Europa, in Asien, Nord- und Südamerika entwickeln. Dabei landeten sie schnell im Line Up von Festivals wie Summerjam, Deichbrand, Taubertal, Uprising, Boomtown Fair, Open Flair, Rototom Sunsplash, Reggae Jam oder der Fusion. Auch SEEED wurden aufmerksam und bestellten sich den einzigen offiziellen Remix zu ihrem Hit "Augenbling".
Das erste Album "Reggaetronics" (Echo Beach, 2013) erhielt zudem durchweg positive Kritiken und lief auf einigen Radios in der Rotation. Mit der schnell vergriffenen Platte "Reggae Not Dead" setzten die Berliner ein Zeichen, dass Reggae aus Deutschland internationaler denn je ist und keineswegs verstaubte Klischees bedient. Nun kommen die Berlin mit ihrer dritten Platte "One Thing Leads To Another", die zusammen mit dem Juno Award Gewinner DUBMATIX in Berlin und Toronto produziert wurde.
Neben gewohnten Klängen haben ILLBILLY HITEC also jede Menge neues Material im Gepäck ... .

Di, 18.07.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 25.07.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 26.07.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

 

[nach oben]

AUGUST 2017

Di, 01.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Do, 03.08.2017, 21 Uhr - SKAMPIDA

SkampidaSKAMPIDA [Facebook] (Ska, Latino, Punk, Folk - Bogotá/CO) wurde 1998 gegründet. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Bands Kolumbiens und spielte in ihren weit über 1.500 Konzerten schon mit Bands wie THE SKATALITES, MOLOTOV, DEAD KENNEDYS, VOODOO GLOW SKULLS, KING DJANGO, ALICIA KEYS, MANU CHAO und GOGOL BORDELLO zusammen. SKAMPIDA spielt eine innovative und abwechslungsreiche Mischung aus kolumbianischen Ska/Reggae, Folk und urbanen Sounds (Hip Hop, Punk, Cumbia und Champeta) mit Einflüssen aus Klezmer und Drum & Bass. Sie selbst nennen ihren einzigartigen Stil Skampida-Style und das ist wahrlich nicht übertrieben. So finden sich Titel wieder, die musikalisch an eine Mischung aus klassischen Latino-Ska, Psycho-Roots, Klezmer-House, Power-Ska, Ragga-Punk, Merengue-Core, Polka-Billy und Disco-Folk erinnern. The Party goes on!

Di, 08.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 09.08.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

So, 13.08.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Di, 15.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 22.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 23.08.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Di, 29.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

 

[nach oben]

SEPTEMBER 2017

Di, 05.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Do, 07.09.2017, 21 Uhr - SHEWOLF

SHEWOLF [Facebook] (Grunge, Psyché - Paris/F).

So, 10.09.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Di, 12.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 13.09.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Fr, 15.09.2017 - FRÜCHTE DES ZORNS

Früchte des ZornsFRÜCHTE DES ZORNS - auch wenn der Bandname nach Krachmusik klingt, erwartet eine_N genau das Gegenteil. Die 3 Berliner_innen spielen ein Akustikset, das sich musikalisch irgendwo zwischen Antifolk und Kleinkunstpunk bewegt. Ihre Musik ist sehr emotional, persönlich und voller Sehnsucht nach einem besseren Leben. Sie berührt tief und schüttelt vergessene Träume wach - mal schmerzhaft, mal zärtlich und einfühlsam. Stets auf der Suche nach denen, die die Welt verändern wollen. Ein Akustikset mit ausdrucksstarker Stimme, getragen von Gitarre, Geige Posaune und Schlagwerk. Ein Programm aus altbekannten Liedern und einer Hand voll unveröffentlichter Songs und Geschichten.

Sa, 16.09.2017, 16 Uhr - The CheeseCake präsentiert: HALTMICH.FEST 2017

Di, 19.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Sa, 23.09.2017, 22 Uhr - DEAF BLIND DUMB (DBD)

DEAF BLIND DUMB (DBD) - die Post Punk-, Goth Rock-, Death Rock-, (C)old & New Wave-, Minimal Synths-, Indie-Disse im VL mit den Resident-DJ's Falk & Larry.

Di, 26.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Mi, 27.09.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

 

[nach oben]

 

Änderungen im Programm vorbehalten.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien und Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Das gilt auch für Personen, die (eindeutige) rechtsextreme Symbolik und Bekleidungsmarken zur Schau stellen, insbesondere auch für die Modemarken Thor Steinar, Rizist, Consdaple, Dobermann Deutschland, Masterrace, Ansgar Aryan, Eric and Sons, Greifvogel Wear, Commando Industries, Fourth Time, White Rex und diverse andere.
Ebenso gilt dieses für Personen, die durch sexistisches oder homophobes Verhalten auffällig geworden sind bzw. werden.

Ältere News und Infos zu Veranstaltungen findet ihr im [Archiv].
Bandanfragen, Booking bitte per E-Mail an igkult@ludwigstrasse37.de.
Meinungen und Kritiken bitte per E-Mail an homepage@ludwigstrasse37.de.