[Aktuelles / Veranstaltungen]

[english]

Herzlich willkommen auf den Seiten des VL (Kellnerstraße e.V.), Ludwigstraße 37, dem selbstverwalteten, alternativen Wohn- und Kulturprojekt in Halle (Saale) mit Kneipe, Konzerten, Discos, Vorträgen, Lesungen, KüfA, Infoladen uvm.
Der Einlass bei unseren Konzerten und Discos startet 21:00 Uhr. Veranstaltungsbeginn ist vor regulären Arbeitstagen 22:00 Uhr, am Freitag und Samstag spätestens 22:30 Uhr. Unsere Konzerte, Discos kosten nicht mehr als 5 €. Abweichungen sind in Einzelfällen möglich. ... Wenn du selbst eine Veranstaltung durchführen willst, beachte bitte die Hinweise für Veranstalter_innen. ... Und es gibt im Übrigen keinerlei Student_innenrabatte.
NO PLACE FOR FASCISM, RACISM, ANTISEMITISM, SEXISM, HOMOPHOBIA!
Viel Spaß wünscht euch, euer VL / Ludwigstraße 37.

AUGUST 2017

Di, 22.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 22.08.2017, 19 Uhr, Infoladen - Filmabend: "The Truth lies in Rostock"

Vor 25 Jahren, vom 22. bis zum 26. August, ereigneten sich die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen. Einer der am besten dokumentierten Angriffe von vielen auf Unterkünfte Anfang der 90er Jahre, kurz nach der sogenannten Wiedervereinigung. Mehr als 1000 Leute belagerten mehre Tage die ZAST (Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber), ein Mob aus Neonazis und "normalen" Deutschen, weitgehendst ohne Störung durch die Polizei. Es flogen Steine und Molotow-Cocktails auf die ZAST und das angrenzende Wohnheim für vietnamesische Vertragsarbeiter, unter Jubel der Schaulustigen.

Als Antwort auf diese Tage wurde der Artikel 16 des Grundgesetzes (Recht auf politisches Asyl) de facto abgeschafft.

25 Jahre später gibt es erneut eine große Anzahl von Angriffen auf Unterkünfte, ein erstarken des rechten Spektrums und ebenfalls weitere Verschärfungen des Asylgesetzes. Ein Grund um mal wieder zurück zu blicken auf das was war und das jetzige Sein.

Di, 22.08.2017, 20 Uhr - QUICHE-ABEND

Ab 08.08.2017 gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr noch mehr lecker Essen im VL. Euch erwarten jede Woche drei verschiedene Quiches, davon je eine vegan und vegetarisch. Erscheint zahlreich und verwöhnt Euren Gaumen!

Mi, 23.08.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

So, 27.08.2017, 19 Uhr - KüfA

Reil78-KüfA goes VL. Wir laden euch außerdem herzlich zum Mitkochen ein! Wir treffen uns um 17 Uhr in der VL-Küche und freuen uns über Unterstützung und kreatives Einmischen. Falls sich nicht ausreichend Menschen zum Schnippeln und Kochen finden, fällt die KüfA aus.

Di, 29.08.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 29.08.2017, 20 Uhr - QUICHE-ABEND

Ab 08.08.2017 gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr noch mehr lecker Essen im VL. Euch erwarten jede Woche drei verschiedene Quiches, davon je eine vegan und vegetarisch. Erscheint zahlreich und verwöhnt Euren Gaumen!

 

[nach oben]

SEPTEMBER 2017

Di, 05.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 05.09.2017, 20 Uhr - QUICHE-ABEND

Ab 08.08.2017 gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr noch mehr lecker Essen im VL. Euch erwarten jede Woche drei verschiedene Quiches, davon je eine vegan und vegetarisch. Erscheint zahlreich und verwöhnt Euren Gaumen!

Do, 07.09.2017, 21 Uhr - SHEWOLF

SHEWOLF [Facebook] (Grunge, Psyché - Paris/F).

So, 10.09.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Di, 12.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 12.09.2017, 20 Uhr - QUICHE-ABEND

Ab 08.08.2017 gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr noch mehr lecker Essen im VL. Euch erwarten jede Woche drei verschiedene Quiches, davon je eine vegan und vegetarisch. Erscheint zahlreich und verwöhnt Euren Gaumen!

Mi, 13.09.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Fr, 15.09.2017 - FRÜCHTE DES ZORNS

Früchte des ZornsFRÜCHTE DES ZORNS - auch wenn der Bandname nach Krachmusik klingt, erwartet eine_N genau das Gegenteil. Die 3 Berliner_innen spielen ein Akustikset, das sich musikalisch irgendwo zwischen Antifolk und Kleinkunstpunk bewegt. Ihre Musik ist sehr emotional, persönlich und voller Sehnsucht nach einem besseren Leben. Sie berührt tief und schüttelt vergessene Träume wach - mal schmerzhaft, mal zärtlich und einfühlsam. Stets auf der Suche nach denen, die die Welt verändern wollen. Ein Akustikset mit ausdrucksstarker Stimme, getragen von Gitarre, Geige Posaune und Schlagwerk. Ein Programm aus altbekannten Liedern und einer Hand voll unveröffentlichter Songs und Geschichten.

Sa, 16.09.2017, 16 Uhr - The CheeseCake präsentiert: HALTMICH.FEST 2017

EIN GUTES PFERD [Facebook] (Punk - Berlin)

FARBENFLUCHT (blackened grunge - Halle)

GOODBYE FAIRGROUND [Facebook] (Trümmerpunk - Münster)

HEART OVT [Facebook] (Indie, Pop, Emo, Postrock - Leipzig)

KISHOTE [Facebook] (Emoviolence terror - Bielefeld)

KRATZER [Facebook] (Crust, HC, Punk - Hamburg)

NO°RD [Facebook] (Punk - Münster, Dortmund)

SVFFER [Facebook] (Grind, Hardcore - Münster, Berlin)

VARAN [Facebook] (Posthardcore - Halle, Merseburg)

...AND THEN I FEEL NOTHING [Facebook] (Punk, DIY, Emoviolence, Hardcore, Noise, Noise Rock, Post-Punk, Screamo - Berlin)

Di, 19.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 19.09.2017, 20 Uhr - QUICHE-ABEND

Ab 08.08.2017 gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr noch mehr lecker Essen im VL. Euch erwarten jede Woche drei verschiedene Quiches, davon je eine vegan und vegetarisch. Erscheint zahlreich und verwöhnt Euren Gaumen!

Sa, 23.09.2017, 22 Uhr - DEAF BLIND DUMB (DBD)

DEAF BLIND DUMB (DBD) - die Post Punk-, Goth Rock-, Death Rock-, (C)old & New Wave-, Minimal Synths-, Indie-Disse im VL mit den Resident-DJ's Falk & Larry.

Di, 26.09.2017, 17 Uhr - INFOLADEN

Der Infoladen Glimpflich öffnet für euch seine Türen. Bei uns findet ihr Bücher und Zeitschriften zu linken Diskursen. Außerdem liegen die neuesten Infomaterialien und Flyer zum Mitnehmen und Verteilen bereit. In netter Gesellschaft könnt ihr bei Kaffee & Tee lesen, diskutieren und ausleihen.

Di, 26.09.2017, 20 Uhr - QUICHE-ABEND

Ab 08.08.2017 gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr noch mehr lecker Essen im VL. Euch erwarten jede Woche drei verschiedene Quiches, davon je eine vegan und vegetarisch. Erscheint zahlreich und verwöhnt Euren Gaumen!

Mi, 27.09.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

 

[nach oben]

OKTOBER 2017

So, 08.10.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Mi, 11.10.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Mi, 25.10.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Fr, 27.10.2017, 22 Uhr - AMA präsentiert: BESTIAL VOMIT + HERIDA PROFUNDA + PSYCHONEUROSIS

BESTIAL VOMIT (Grindcore - Bastardo/IT)

HERIDA PROFUNDA [Facebook] (Crust-Punk - Gorzów Wielkopolski/PL, UK)

PSYCHONEUROSIS (Grindcore - Sosnowiec/PL)

 

[nach oben]

NOVEMBER 2017

SA, 04.11.2017, 22 Uhr - ZÉRO TALENT + JET8

Zéro TalentZÉRO TALENT [Facebook] (Ska, Punk - Thann/F) wurden im Jahre 1998 gegründet. Die 6 Elsässer spielen eine energiegeladene Mischung aus Ska, Punk und Reggae. Die vorwärtstreibende, dynamische und ausgesprochen lebensfreudige Musik von ZÉRO TALENT lässt niemanden gleichgültig. Sie teilten sich bei ihren weit über 350 Konzerten auch die großen Bühnen Europas, u.a. mit Bands wie den MAD CADDIES, THE TOASTERS, BABYLON CIRCUS und ADOLESCENTS.

JET8 [Facebook] (Brass-Punk - Prague/CZ)

Mi, 08.11.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

So, 12.11.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Fr, 17.11.2017, 22 Uhr - MANFRED GROOVE + BOTTOM LIP

Manfred GrooveMANFRED GROOVE [Facebook] (Hip Hop, Rap - Berlin, Freiburg) bedienen sich musikalisch vornehmlich der Stilmittel des sample- und loopbasierten Oldschool-Hip-Hop, lassen aber punktuell auch deutlich andere Stilmittel, wie synthetische Bässe, Live-Instrumente oder elektronische Elemente in ihre Musik einfließen.
Die Texte zeichnen sich durch eine ständige Brechung und einen hohen Grad an Selbstreflexivität aus und behandeln häufig abstrakte Themen, die im Hip-Hop-Kontext eher selten bearbeitet werden. Das Nebeneinander von geistesgeschichtlichen und philosophischen Anspielungen und teilweise derben Ausdrücken und Witzen, gepaart mit einem Hang zu Abschweifung und Aphorismus, bilden die typische Sprache bei MANFRED GROOVE. Erfüllen sie zunächst fast jedes negativ konnotierte Klischee des Hip-Hop, machen sie sich im Anschluss textlich selbstkritisch über die Klischees von Gangster-Rappern und Hip-Hop-Gebaren lustig.

Weiterhin ist BOTTOM LIP [Facebook] (Hip Hop, Rap - US) mit am Start.

Unterstützt werden die beiden von DJ YELLOW COOKIES.

Mi, 22.11.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

Sa, 25.11.2017, 22 Uhr - DEAF BLIND DUMB (DBD)

DEAF BLIND DUMB (DBD) - die Post Punk-, Goth Rock-, Death Rock-, (C)old & New Wave-, Minimal Synths-, Indie-Disse im VL mit den Resident-DJ's Falk & Larry.

 

[nach oben]

DEZEMBER 2017

So, 10.12.2017, 18 Uhr - IG KULTUR-TREFFEN

Alles rund um unsere Konzerte / Veranstaltungen wird hier besprochen - Planung, Organisation, Durchführung. Für alle die Zeit und Laune haben sich an unserem Veranstaltungsbetrieb zu beteiligen, selbst Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen oder einfach nur mitmachen möchten.

Mi, 13.12.2017, 20 Uhr - OFFENES PLENUM

 

[nach oben]

 

Änderungen im Programm vorbehalten.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien und Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Das gilt auch für Personen, die (eindeutige) rechtsextreme Symbolik und Bekleidungsmarken zur Schau stellen, insbesondere auch für die Modemarken Thor Steinar, Rizist, Consdaple, Dobermann Deutschland, Masterrace, Ansgar Aryan, Eric and Sons, Greifvogel Wear, Commando Industries, Fourth Time, White Rex und diverse andere.
Ebenso gilt dieses für Personen, die durch sexistisches oder homophobes Verhalten auffällig geworden sind bzw. werden.

Ältere News und Infos zu Veranstaltungen findet ihr im [Archiv].
Bandanfragen, Booking bitte per E-Mail an igkult@ludwigstrasse37.de.
Meinungen und Kritiken bitte per E-Mail an homepage@ludwigstrasse37.de.